Vereinsinfos Archive - Natur- und Kunstwerkstatt Thamsbrück e.V.

preschool-02-1280x852.jpg

9. Juni 2021
Liebe Kinder, liebe Eltern und liebe Freunde der Naturwerkstatt,
ab dieser Woche kann es gemeinsam in kleinen Gruppen (max. 5) wieder los gehen.

Folgende Projekte haben wir geplant:

  • mittwochs ab 14:30 Gartenprojekt, wir pflanzen, pflegen die Beete, töpfern schöne und nützliche Dinge für den Garten und zu Hause.
  • donnerstags 14tägig ab 14:30 Holzwerkstatt, Schnitzen, Feilen, Sägen und Bohren, eigene Ideen sind gefragt
  • am 12.6.+13.6. Musikprojekt, Singen, Texten, gemeinsam Musizieren mit eigenen oder Instrumenten vor Ort
  • am 12.6.+13.6. Nachhaltigkeitscafé, Seifen, Cremes, Badesalze, Blüten, Kräuter und vieles mehr
Die Ferienplanung ist fast abgeschlossen. In der 1.2.3.5.und 6.Woche werden Projekte stattfinden. Für das Musiktheater in der 2. Ferienwoche kann man sich schon anmelden.
Liebe Grüße Antje, Marcel, Diana und Ines

Samuel-Harfst2.jpg

7. September 2020
Die Kinderband „Drei-Kittel Band“ mit herzberührenden Songs als Vorgruppe von Samuel Harfst
Musikprojekte begeistert Kinder in allen Lebenslagen: „Ich liebe dich so sehr“ lautet ein selbst erschaffener Song der Newcomer Kinderband „Die drei Kittel-Band“.
In der Naturwerkstatt in Thamsbrück entstanden in Zusammenarbeit mit Marcel Meesters und den Kindern in etlichen, kreativen Stunden in verschiedenen Musikprojekten coole Songs, fertig-gemischt gemeinsam im hauseigenen semiprofessionellen Studio. Die jungen Musiker basteln eigene Lieder, texten, probieren sich aus, entwerfen, verwerfen, diskutieren, komponieren und dürfen schlussendlich unter Anleitung ihre eigenen Titel mit Hilfe der Technik vertonen. Emotionen pur, die Kinder erschaffen mit ihrer Begeisterung kleine Meisterwerke zur eigenen Freude, zur Freude aller Zuhörer. Als Vorgruppe werden sie eine kleine Auswahl ihres Könnens zeigen.
Nach diesem musikalischen Einstieg der Kinder folgt handgemachte, herzergreifende Musik mit Samuel Harfst (Gesang, Piano, Gitarre) und Band. Diese unaufgeregten, durchdachten, zum Teil melancholischen Lieder rühren an Herz und Seele, Zeit nehmen zum Zuhören wird belohnt. Samuel Harfst liebt es, die Kreativität von Kindern – hier in Thamsbrück – beim gemeinsamen Musizieren – vor Publikum zu unterstützen und zu fördern.
Die Veranstaltung ist am Freitag, 2. Oktober 2020 in Thamsbrück, Zum Kittel 3, in der Natur- und Kunstwerkstatt. Einlass 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr – das Event findet im Freien statt. Karten können online für das Konzert erworben werden für 16,50€, im Vorverkauf im Café “Klein & Mein” in Bad Langensalza und im “Kunst & Kram” in Mühlhausen für 15€ sowie an der Abendkasse für 17€.