Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Landart Sommer

Juli 18 @ 10:00 - 16:30

Landart Sommer

In der LandArt, der LandKunst, werden vorgefundene, natürliche Materialien zu Kunstwerken angeordnet. Die Kunstwerke sind flüchtig, tauchen aus der Natur auf und verschwinden wieder in ihr. So streifen wir behutsam durch die Natur und gestalten mit Steinen, Erde, Sand, Wasser, Bäumen und Pflanzen.

Das Verlassen gewohnter Pfade und Strukturen regt dazu an, das Besondere im vermeintlich Unscheinbaren zu entdecken und sich davon für die eigenen, zarten Kunstwerke inspirieren zu lassen.

Durch das Loslassen der digitalen Medien rückt das Analoge, die unmittelbare Umgebung, der gegenwärtige Moment in den Fokus. Die zeitliche Struktur der kreativen Exkursion ergibt sich aus den Impulsen unserer Teilnehmer und wird bewusst nicht vorgegeben. Auf diese Weise wächst durch das freie, künstlerische Gestalten und ihre Wertschätzung gegenüber der Natur.

Sie kommen zur Ruhe und tanken im absichtslosen, schöpferischen Tun neue Kraft.

Unser Projekt LandArt ist ein viertäger Kurs, der einmal pro Jahreszeit in der Naturwerkstatt auf unserem Bauernhof in Thamsbrück stattfindet.

Der Workshoptag beginnt mit einem Morgenkreis, in welchem wir gemeinsam die Wünsche für den Tag mitteilen und bewusst  Smartphones und Uhren für die nächsten Stunden ablegen. Die anschließende Vormittagsexkursion dient der Erkundung der Umgebung und der gemeinschaftlichen Auswahl eines geeigneten Kreativortes für den Nachmittag.

Nach unserer Exkursion bereiten wir gemeinsam ein gesundes und ausgewogene Mittagessen vor. Gestärkt brechen wir am Nachmittag zur LandArt-Exkursion auf und kehren am Abend zu einem Lagerfeuer auf den Bauernhof zurück. Bei Naturmärchen und Stockbrot lassen wir geborgen und in Gemeinschaft den Tag ausklingen.

Kultur macht Stark

Details

Datum:
Juli 18
Zeit:
10:00 - 16:30